© imagophotodesign / Fotolia
Aktuelles, Neues, Welpen …

Benito vom Bambuswald

Benito, „der Schöne“, kam als 2. Bamboo auf die Welt und ganz bunt noch dazu. Mit 408 gr. war er der Schwerste und hatte eine verblüffende Ähnlichkeit mit seiner Mama, was ihm sofort den Namen „Dschino“ einbrachte. Er war lange Zeit unser aller „Dschino“, einer, in den sich alle gleich verliebten. Ein stattlicher Rüde mit 6,7 kg, der das Fell der Mama und die Größe und die doppelten Afterkrallen vom Papa geerbt hat. Seine Augen sind grau-grün – zum drin Versinken!

Ansonsten ein lieber und verspielter Bursche, der gerne mal ein Kämpfchen mit Bruder Bandito austrägt, mal oben und mal unten. Ruhe und Ausgeglichenheit, das macht ihn aus. Beim Wesenstest auf dem Rücken liegen – gerne – Aufstehen – warum?

Benito wird als Zweithund mit Cara, einer spanischen Hündin in Bensheim bei Petra, Stefan, Silvie und Marcel leben.

Hauptmenü
Wäller & Friends IG im IHR e.V.
Aktuelles

IHV Internationaler Hunde Verband E.V.
Germany - Alianz Canine Worldwide