© imagophotodesign / Fotolia
Aktuelles, Neues, Welpen …

5. Woche F-Wurf

Es ist ein Wunder, sagt das Herz.
Es ist viel Sorge, sagt die Angst.
Es ist viel Verantwortung, sagt der Verstand.
Es ist das größte Glück auf Erden, sagt die Liebe!

 

Montag, 15.04.2019 – 29. Tag

Wir begrüßen die 5.Woche.

Gestartet wurde unser Tag wieder mit der Grundreinigung des Welpengeheges. Die Bamboos schlafen seit zwei Wochen außerhalb ihrer Wurfbox. Die Unterlage wird gut angenommen, viele kleine feste „Kackas“ und Pfützchen wurden dort über Nacht hinterlassen.

Jetzt geht es ab im Bambuswald.  Plötzlich sind alle wild und aufgewacht. Sie toben, sie spielen, sie beißen. Sie kommen angeflitzt, sobald wir das Gehege betreten. Sie riechen, hören und erkennen uns. Alle reagieren sofort auf Geräusche und Worte. Sie wollen alle gleichzeitig auf den Schoß und in unsere Nähe. Ein wilder Haufen ungelenker kleiner Hundebabys. Sie sind so voller Lebensfreude und Offenheit, dass es nur das Herz berühren kann. Das sind soo wundervolle Momente. Das Leben zeigt sich pur, einfach und frei.

Unsere Kleinen sehen im Moment aus wie kleine Steiff-Tierchen.. Nicht nur von der Größe, sondern besonders auch von der Fellanlage her und wie sie auf ihren dicken Popos sitzen. Das Fell ist bei allen ordentlich gewachsen und auch die breiteren Halsbänder verschwinden schon darunter.

 

Sie fressen gut und viel. Dilay ist immer noch das perfekte Hausmütterchen. Trotz Zufütterung der Welpen reinigt sie das Gehege immer noch hier und da und sie säugt ihre Mannschaft nach wie vor. Ihr Gesäuge ist groß.

 

Dilay sieht gut aus und fühlt sich wohl. Nachmittags haben wir lange Spaziergänge an der Eder gemacht. Das tut ihrer Muskulatur sehr gut. Und auch ihrer Seele. Heute hat sie das 1.Mal Dschiny zum Spiel aufgefordert. Die fröhliche verspielte Dilay ist wieder da!!! Mein kleiner Kobold. 🙂

Ich werde immer wieder gefragt, wie ich die Welpen nur abgeben kann. Aber wir können ja unmöglich alle behalten… Und wenn wir in Eure glücklichen berührten Gesichter schauen, dann freut es uns zutiefst und wir geben sie von Herzen. 

 

 

Ostersonntag, 21.04.2019 – 35. und letzter Tag der 5.Woche

Das war eine großartige Woche. Die Bamboos hatten viel viel Besuch. Das Tagebuch musste da mal warten.  Welpenfamilien waren da, Freunde, Verwandte, Familien von früheren Würfen und auch der Opa der inzwischen richtig quirligen Bamboos. Leider musste er sich in Geduld üben, denn Dschiny war zu dem Zeitpunkt läufig. Aber seinen Enkel abschlecken, das war Pflicht. 

 

Alle sind im Glück und ich bin es natürlich auch. Eine große Menge Menschen in meinem Wohnzimmer bzw. durch das großartige, sommerliche Wetter draußen im Welpenkindergarten. Eine noch größere Wällergemeinschaft vom Bambuswald entsteht. Toll!!! Die Kleinen schlafen völlig geschafft von den vielen neuen Eindrücken. Und auch bin ganz schön platt abends. So einige  Bewährungsproben für mein neues Knie. 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

War mal kein Besuch im Bambuswald, dann wurde die kleinen Bärchen von mir beschmust, oder es gab die 2. Wurmkur, oder es wurden die Krallen geschnitten. Die Bürste mir Wildschweinborsten kam auch schon zum Einsatz. Das zarte über das Fell streichen gefällt ihnen … aber fast jeder wollte hinein beißen, wie in fast alles.

 

Ein deutliches „Nein“ muss da schon mal sein. Die Erziehung beginnt, das ist auch deutlich bei Dilay zu sehen, die ihren Babys mit dem „Schnautzgriff“ Grenzen setzt, z.B., wenn diese unerlaubt versuchen, die Milchbar zu stürmen. 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ein paar Eindrücke aus der 5. Woche:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptmenü
Wäller & Friends IG im IHR e.V.
Aktuelles
Wällertreffen vom 03. – 05. Oktober 2019

  Hallo liebe Bambuswald-Familien, liebe Wällerfreunde!   Hier eine kleine Erinnerung…   unser … weiterlesen ...

15.08.2019 – Elva vom Bambuswald hat ihre eigene website

  Ganz herzliche Glückwünsche aus dem "Bambuswald". Ich bin mega stolz auf Dilay´s Tochter … weiterlesen ...

10 kleine Wällerchen

Nachwuchs im Bambuswald Wir freuen uns rießig - 10 zuckersüße Wäller-Welpen liegen seit dem 18.03.2019 … weiterlesen ...


IHV Internationaler Hunde Verband E.V.
Germany - Alianz Canine Worldwide