Aktuelles, Neues, Welpen …

26.-29.4.15 – Besuch bei Carla in der Schweiz

P1300413

Nach nur knapp 1,5 Std. Fahrt von Chaya in Hausen ob Verena kamen wir bei ihrer Schwester Carla in Rafz in der Schweiz an. Das Wetter hatte gehalten, es war schwül, die Gewitter waren vorbei gezogen und als erstes nach unserer Ankunft war für Dschiny und Dilay ein Bad fällig – zusammen mit Carla im großen Steintrog im Garten – immer schön gefüllt mit frischem Quellwasser. Genau das Richtige für unsere „Seehunde“! 😆

P1300379P1300392

.

Für Dschiny und Carla war das Zusammentreffen irgendwie normal. Dschiny kannte sich sofort wieder aus und Carla war auf einen Schlag wieder die kleine Tochter, die sich unterwirft, wenn Mama kommt. 😉

P1300399P1300387

.

Dilay hatte gleich von Anfang an einen sehr guten Draht zu ihrer „großen Halbschwester“, die sich schnell mit ihrem Spiel auf die „Kleinere“ einstellte und weniger rauh spielte, als sie es mit Ihresgleichen gewöhnt war. Unglaublich, was für einen Spaß sie alle miteinander hatten – die Zweibeiner übrigens auch – es gab eine Menge zu erzählen – unter den Obstbäumen war wieder der Kaffeetisch liebevoll gedeckt.

20150426_192827Ein Ausflug nach Eglisau und ein Spaziergang am Rhein vollendeten den 1. Tag, am nächsten brachen wir zusammen mit unseren Hunden zu einem Kurztripp für 3 Tage an den Thunersee auf.

20150427_125100

Wanderungen nach Ganten und durch die Berge mit unglaublichem Panorama, Unterschlupf vor einem Gewitterregen suchen, den Busfahrer erfolglos bitten, uns auch für „Euro“ mitzunehmen 😯 ,

P1300507P1300560

.

…eine Tour am See entlang nach Interlaken, Cappuccino in exklusiver Atmosphäre, zusammen kochen,

P1300530P1300535

 

…stundenlang schnuddeln oder einfach nur im Garten mit den Hunden spielen und die Sonne und die wunderschöne Landschaft genießen – das ist Erholhung.

P130047720150426_192100

 

 

Dschiny und Dilay fanden das alles sehr ok. So viel Zeit miteinander zu verbringen, so viel Neues zu entdecken und zwischendrin immer zu spielen, zu schmusen, Geschwister zu treffen …. 😆

P1300501P1300458

 

 

 

 

 

 

.

.

.

Viel zu schnell waren diese schönen Tage zu Ende und am Mittwoch hieß es dann schon wieder: Tasche packen, Hunde ins Auto und ab die Post zurück nach Rafz. Aber vorher gab´s noch einen Abstecher nach Thun, leider zu kurz!

Einen letzten Cappuccino in Rita´s wunderschönen Garten und nachdem wir die Hunde erfolgreich von einander trennen konnten 😉 , startete ich mein Auto Richtung Bodensee, die 2. Etappe meiner 2-wöchigen Wäller-Erlebnisreise. Dilay fiel kurz nach der Abfahrt in einen komatösen Schlaf …. 😎

20150426_183936

 Rita, es war ein sagenhaft schöner Aufenthalt bei Dir und mit Dir und Carla!

Danke für die schöne Zeit, wir freuen uns auf Juli. 🙂

Hauptmenü
Wäller & Friends IG im IHR e.V.
Aktuelles
Der kleine Conrad sucht noch eine Familie

Ein kleiner Prinz sucht noch eine liebevolle, aktive und verantwortungsvolle Familie.  Er ist … weiterlesen ...

A-Wurf hat Geburtstag

28.10.2017 Unser A-Wurf wird heute 8 Jahre!  Herzliche Glückwünsche! Abi-Lou, Aika, Alfonso, … weiterlesen ...

Dschiny´s 10. Geburtstag – 15.10.17

Meine treue Begleiterin, mein Seelenhund und wunderbare Freundin, meine bezaubernde Dschiny  Alles … weiterlesen ...


IHV Internationaler Hunde Verband E.V.
Germany - Alianz Canine Worldwide