Aktuelles, Neues, Welpen …

2. Woche D-Wurf

Möge stets ein guter Engel Hüter eures Lebens sein

Mittwoch, 19.11.2014 – 8. Tag – Vegetative Phase, die für das Wachstum und die Gewichtszunahme zuständig ist.

Galerie der 2. Woche befindet sich ganz unten auf dieser Seite

Der 1. Tag der 2. Woche geht zu Ende.

.
Dschiny war heute Nachmittag ca. 1,5 Std. mit uns unterwegs. Die Abwechslung hat sie genossen, endlich mal wieder nach Mäusen graben und Ball spielen. Cira konnte es gar nicht fassen, dass Dschiny wieder rennen kann …. sie hat sie gleich zum Spielen und Rennen aufgefordert.

IMG_9334
Dschiny ist sowieso völlig tiefenentspannt. Sie schläft und schnarcht während dem schmatzenden Schmausen an ihren Zitzen. Die Welpen kämpfen um die besten Plätze. An den unteren Zitzen gibt es mehr Milch. Also los, ran an den Speck…!!!

P1220002

Kleiner Don Camillo beim Wiegen

.

Genau – Waagschalenappell nach 1 Woche:

Dagobert 820 g, Duke 820 g, Daico 760 g, Donald 763 g, Don Camillo 780 g, Djula 705 g, Dotty 740 g, Dobby 630 g, Dilay 655 g.

Don Camillo schläft beim Wiegen einfach weiter.

Wie man sieht, kommt die grüne Schüssel auch beim 4. Wurf in der Anfangszeit zum Einsatz.

Bravo! Alle Bamboos haben in der einen Woche über das Doppelte ihres Geburtsgewichtes zugelegt!

.

.

Interesse an Theorie über das Saugen?

Das Saugen an der Zitze wird „Lecksaugen“ genannt. Die Welpenzunge liegt eng an die Zitze angeschmiegt, wie eine Rinne. Sie drückt massierend die Milch aus! Anfangs, wenn der Welpe hungrig ist, beläuft sich die Zitzenmassage auf ca. 20 kleine Druckbewegungen pro SEKUNDE. Hat der Welpe einen gewissen Sättigungsgrad erreicht, wird er langsamer. Das Saugen ist mit dem Milchtritt der Vorderbeine als Massage der Milchdrüsen verbunden. Dies ist wieder ein Beispiel für die absolute Vollkommenheit der Natur! Ab dem 10.-13. Tag beginnen die Sinne des Welpen zu erwachen. Die ersten Welpen werden ihre Augen und Ohren öffnen. Damit sind sie in einer „Übergangsphase“, die die Vorbereitung für das künftige Sozialleben unserer Mäuse darstellt! Sie sind dann in der Lage, ihre Umwelt aktiv zu entdecken.

Dann beginnt die Zeit, auf die Ihr und wir warten: das wirkliche Inkontakttreten mit den Bamboos.
Wir freuen uns schon sehr auf Eure glücklichen Gesichter, wenn Ihr die kleinen Fellnäschen das 1. x in den Armen halten könnt.

Sonntag, 23.11.2014 – 12. Lebenstag

Die kleinen Bamboos verändern jetzt deutlich ihr Aussehen. Rosa wird zu weißem Fell, die Nasen pigmentieren zu schwarz. Ihre Zeichnungen an Kopf und Körper werden immer interessanter.

.
Jetzt sind von den 9 Zwergen schöne Einzelbilder gelungen:

  • Nr. 1 - Rüde - braunes Band

  • Nr. 1 - Rüde - immer in Bewegung

  • Nr. 1 - Rüde

  • Nr. 2 - Rüde - blaues Band

  • Nr. 2 - Rüde - "versuchs mal mit Gemütlichkeit"

  • Nr. 2 - Rüde - z.Zt. der schwerste Welpe

  • Nr. 3 - Rüde - grünes Band

  • Nr. 3 - Rüde - blinzelt am 12. Tag aus dem rechtens Auge

  • Nr. 3 - Rüde - mit allem zufrieden

  • Nr. 4 - Rüde - schwarzes Band

  • Nr. 4 - Rüde - wuseliger süßer Zwerg

  • Nr. 4 - Rüde - schwarz verändert sich in schokobraun

  • Nr. 5 - Rüde - beiges Band

  • Nr. 5 - Rüde - er hat die Ruhe weg

  • Nr. 5 - Rüde - immer an der richtigen Zitze

  • Nr. 6 - Hündin - gelbes Band

  • Nr. 6 - Hündin - tiefenentspannt ...

  • Nr. 6 - Hündin - aber auch quirlig und vorwitzig

  • Nr. 7 - Hündin - rotes Band

  • Nr. 7 - Hündin - eine ruhige, zufriedene Maus

  • Nr. 7 - Hündin - das Näschen wir langsam schwarz

  • Nr. 9 - Hündin - oranges Band

  • Nr. 9 - Hündin - sie wird ihrem Papa sehr ähnlich werden

  • Nr. 9 - Hündin - zierlich, aber weiß was sie will

  • Nr. 10 - Hündin - lila Band

  • Nr. 10 - Hündin - etwas dunkler als Nr. 9

  • Nr. 10 - Hündin - auch ein kleiner "Lino"

Die Nacht war relativ ruhig. Allerdings gab es zum Einschlafen wieder ein wundervolles Welpenkonzert. Die Mäuse verfügen über ein großes Spektrum an Geräuschmöglichkeiten. So etwas wird man später bei seinem Hund nie wieder hören können. Manchmal klingt es wie bei Hagenbek im Affenhaus. (Hauptsache es riecht nicht so.) Manchmal zwitschern sie wie kleine Vögel und ich werde an das Gesäusel meiner Blaustirnamazone erinnert. Dann wird fröhlich geknattert und gewinselt. Es wird auch hochtonig gebellt und das Piepsen möchte ich auch nicht vergessen zu nennen. Sehr lustige kleine Musikstücke gibt es hier jeden Tag. Die Künstler sind noch unbekannt und ihre Kompositionen werden stets neu erfunden….!!!

P1220330

.
Premiere:

Es geht mit Riesenschritten voran.

Daico, unser bunter Rüde mit grünem Band kann als erster rechts ein wenig blinzeln…

„Hey Daico – kleiner – großer!

Du gehörst wohl zu den Schnellentwicklern und wirst mit jedem Tag süßer!!!!

.

.

.

Richtig gucken können sie allerdings erst mit ca. 3 Wochen.
Sobald alle Hunde ihre Augen geöffnet haben, werden wir alle Kleinen das 1.Mal mit „Welpan“ entwurmen, das wird ca. Mitte kommender Woche sein.

.
Alle entwickeln sich prächtig. Mit ersten Gehversuchen wird durch die Wurfkiste gewankt. Donald hat sich über den Rand des Wäschekorbes gezogen, als ich heute Morgen die Wurfkiste gereinigt habe und Duke hat schon mal über den Rand des Wurfkisteneingangs geschaut.
Es geht spannend weiter ….

Liebesbrief von Lino:

Liebe Dschinymaus,

ich hoffe Du hast nicht zu anstrengende Tage und Nächte mit unsere Rasselbande.

Ich habe mich schon total verliebt in unsere kleine Familie, es schön zu sehen wie sie sich entwickeln.

Dein Frauchen stellt immer schöne Bilder und süße Videos auf ihre HP. So habe ich doch das Gefühl, ein bisschen daran teil zu haben und weiß auch, dass es Euch allen gut geht. Das ist wunderbar.

In einem Monat hat sich mein Frauchen frei genommen und wir kommen Euch ein paar Tage besuchen.

So meine süße Dschiny , ich drücke und knuddel Dich und unsere kleinen Fellnasen ganz fest.

Liebe Grüße
Dein Lino

 

.

Galerie der 2. Woche 

Hauptmenü
Wäller & Friends IG im IHR e.V.
Aktuelles
Der kleine Conrad sucht noch eine Familie

Ein kleiner Prinz sucht noch eine liebevolle, aktive und verantwortungsvolle Familie.  Er ist … weiterlesen ...

A-Wurf hat Geburtstag

28.10.2017 Unser A-Wurf wird heute 8 Jahre!  Herzliche Glückwünsche! Abi-Lou, Aika, Alfonso, … weiterlesen ...

Dschiny´s 10. Geburtstag – 15.10.17

Meine treue Begleiterin, mein Seelenhund und wunderbare Freundin, meine bezaubernde Dschiny  Alles … weiterlesen ...


IHV Internationaler Hunde Verband E.V.
Germany - Alianz Canine Worldwide