Aktuelles, Neues, Welpen …

Welpentreffen A-Wurf am 15. Mai 2010

Am 15. Mai 2010 hatte ich zum ersten Bambuswald-Welpentreffen eingeladen – und ALLE waren gekommen – aus dem gesamten Bundesgebiet und Österreich.

Einige Familien waren bereits mit ihren Kindern und Hunden am Samstag angereist. Wir wollten den Nachmittag zusammen im Wildpark in Willingen verbringen. Dort ist es möglich, den Hund mit zu nehmen!

Wildpark in Willingen

Beim Anblick der Braunbären waren nicht nur die Kinder fasziniert!

Alles war total interessant für die jungen Bamboos und die Kids freuten sich über die vielen Märchenfiguren, Rutschen und Klettergeräte.

Der Mai zeigte sich an diesem Tag von einer eher frostigen Seite und so waren wir Erwachsenen froh, dass man sich tatsächlich heiße Schokolade und Glühwein unter Heizpilzen schmecken lassen konnte.

Am Sonntag kamen alle anderen Wurfgeschwister samt ihren zweibeinigen Begleitern und auf dem idyllischen Reiterhof tummelten sich neun temperamentvolle, wunderschöne Junghunde.

Aus den niedlichen, rund sechs Kilogramm leichten Welpen, die Ende Dezember 2009 ihr Nest im „Bambuswald“  verlassen hatten und zu ihren neuen Familien gezogen waren, waren prachtvolle, kräftige Wäller geworden.

Aramis, Amadeus, Amy, Anju, Aika, Alfonso und Abi-Lou, Angelo-Caspar und Amani
haben sich zu wesensfesten, fröhlichen Youngstern entwickelt.

Die Wiedersehensfreude der Vierbeiner musste mitunter etwas gebremst werden, denn die „Kleinen“ wollten mit dem Spielen und Toben gar nicht mehr aufhören.

Begeistert waren aber auch die Zweibeiner. Die neuen Besitzer hatten mich zwar die ganze Zeit über mit aktuellen Fotos der kleinen Bamboos auf dem Laufenden gehalten, aber sie nun „life“ zu sehen, war echt die Wucht und nicht zu vergleichen.

Die ersten Einblicke und Eindrücke von einem Leben mit einem Wäller konnten an diesem Tag auch die Familien sammeln, die sich bereits für einen Welpen aus dem kommenden B-Wurf in 2011 angemeldet haben u. ebenfalls gerne der Einladung zu dem Welpentreffen gefolgt sind.

Begeistert waren aber auch die Zweibeiner. Die neuen Besitzer hatten mich zwar die ganze Zeit über mit aktuellen Fotos der kleinen Bamboos auf dem Laufenden gehalten, aber sie nun „life“ zu sehen, war echt die Wucht und nicht zu vergleichen.

Die ersten Einblicke und Eindrücke von einem Leben mit einem Wäller konnten an diesem Tag auch die Familien sammeln, die sich bereits für einen Welpen aus dem kommenden B-Wurf in 2011 angemeldet haben u. ebenfalls gerne der Einladung zu dem Welpentreffen gefolgt sind.

Nach einem schönen ausgedehnten Spaziergang durch die gelb blühenden Felder bis zur Eder gemeinsam mit allen Wurfgeschwistern und ihren Familien hatte wir auf der schönen Reitanlage eines Freundes nicht nur jede Menge Köstlichkeiten für Zwei- und Vierbeiner aufgetischt, sondern auch Spiele organisiert.

Die Kinder hatten großen Spaß, aber auch die Erwachsenen machten eifrig mit, denn Aika´s Steuerzahler Uwe war im Motivieren einfach klasse.

Aika kann sich auf etwas gefasst machen.

Es wurden die Kinder samt der Hunde mit Schubkarren durch die Gegend gegondelt, beim Teppichspiel konnten die einzelnen Familien gegeneinander antreten und ihr Geschick beweisen, die Tunnel kamen ständig zum Einsatz, aber beim Spiel unserer Hunde untereinander bekamen alle ganz glänzende Augen.

Es gibt nichts SCHÖNERES, als glückliche Wäller zu beobachten.

So verbrachten wir alle gemeinsam einen schönen Tag, einen schönen Abend am Feuer mit Gegrilltem, Spaß und netten Gesprächen und zum Schluss stand fest:

Nächstes Jahr wird es wieder ein Treffen der „Wäller vom Bambuswald“ geben, dann vielleicht schon mit dem B-Wurf.

Tschüss Mami, mach`s gut Amani

 

Wir danken euch allen für euer Kommen und für eure Hilfsbereitschaft beim Gelingen dieses Tages.

Die Zwei- und Vierbeiner aus dem Bambuswald freuen sich auf ein Wiedersehen.

 

Als Vorankündigung sei bemerkt, dass ich ein erstes Wällertreffen am 2. Oktober 2010, also bereits in 5 Monaten geplant habe.

Willkommen sind A L L E Wällerbesitzer die Lust haben, mit ihren Hunden einen schönen Tag mit uns hier im Ederbergland zu verbringen.

Und hier noch einige Eindrücke vom Treffen

Hauptmenü
Wäller & Friends IG im IHR e.V.
Aktuelles
„Alle Neune“ singen, quietschen, sind gut gelaunt

    Am 19. Mai im Bambuswald gelandet  Welpentagebuch 1.-8. Woche  … weiterlesen ...

So glücklich sieht eine werdende Hundemama aus!

1. Mai  Dilay geht es prächtig - nach dem Ultraschall vor 2 Wochen ...             ... … weiterlesen ...

Mein Mausbär wird „13“

  Mein Herz mit Fell drum herum - diese Beschreibung trifft für Cira zu wie für keine andere!          Seit … weiterlesen ...


IHV Internationaler Hunde Verband E.V.
Germany - Alianz Canine Worldwide