Aktuelles, Neues, Welpen …

Sonntag, 13.2.11 – 10. Tag

.

So, heute Morgen mal ein bisschen Theorie:

Im Moment befinden sich die Welpen noch in der „vegetativen Phase“. Die ersten beiden Lebenswochen dienen nur dem Wachstum und der Gewichtszunahme.

Das Saugen an der Zitze wird „Leck-saugen“ genannt. Die Welpen-Zunge liegt eng an die Zitze angeschmiegt, wie eine Rinne. Sie drückt massierend die Milch aus! Anfangs, wenn der Welpe hungrig ist, beläuft sich die Zitzen-Massage auf ca. 20 kleine Druckbewegungen pro SEKUNDE. Hat der Welpe einen gewissen Sättigungsgrad erreicht, wird er langsamer. Das Saugen ist mit dem Milchtritt der Vorderbeine als Massage der Milchdrüsen verbunden.
Dies ist wieder ein Beispiel für die absolute Vollkommenheit der Natur!

Ab dem 10.-13. Tag (vielleicht heute) beginnen die Sinne des Welpen zu erwachen. Die ersten Welpen werden ihre Augen und Ohren öffnen. Damit sind sie in einer „Übergangsphase“, die die Vorbereitung für das künftige Sozialleben unserer Mäuse darstellt! Sie sind dann in der Lage, ihre Umwelt aktiv zu entdecken. Oh, wie spannend!!! Ab dem 17. Tag ist aber erst wirkliches Hören, Sehen und Riechen möglich!

Hauptmenü
Wäller & Friends IG im IHR e.V.
Aktuelles
Der kleine Conrad sucht noch eine Familie

Ein kleiner Prinz sucht noch eine liebevolle, aktive und verantwortungsvolle Familie.  Er ist … weiterlesen ...

A-Wurf hat Geburtstag

28.10.2017 Unser A-Wurf wird heute 8 Jahre!  Herzliche Glückwünsche! Abi-Lou, Aika, Alfonso, … weiterlesen ...

Dschiny´s 10. Geburtstag – 15.10.17

Meine treue Begleiterin, mein Seelenhund und wunderbare Freundin, meine bezaubernde Dschiny  Alles … weiterlesen ...


IHV Internationaler Hunde Verband E.V.
Germany - Alianz Canine Worldwide