Aktuelles, Neues, Welpen …

4. Woche D-Wurf

Möge stets ein guter Engel Hüter eures Lebens sein

Mittwoch, 03.12.2014 – 22. Tag: Guten Abend 4. Woche.

.

Galerie der 4. Woche befindet sich ganz unten auf dieser Seite

Jetzt beginnt die Sozialisationsphase. Sie endet mit der 12.-14. Woche. Themen sind: Kontakt zur Außenwelt, Annäherung von Hund und Mensch, Spiel, gemeinsame Fütterung im Rudel. Optische, akustische und haptische Reize werden aufgenommen und verarbeitet.

P1220821

Vorne Donald. Hinten v. lks: Dotty, Djula, Daico, Dobby u. Duke

Der Welpe macht ab jetzt Erfahrungen, die wichtig für sein späteres, stressloses Zurechtkommen in unserer Welt sind. Natürlich lernt er sein Leben lang. Wir können ihm und uns aber durch die richtige Förderung einiges erleichtern.

Weiß nicht, ob Ihr es schon wisst, wir züchten nämlich Piranhas. Schaut doch selbst:

Wir dürfen jetzt kleine Spielaufforderungen untereinander beobachten. Auf uns kommen sie auch schon vorsichtig zu gewackelt, um Kontakt aufzunehmen und neugierig zu schnuppern. Die Mäuse haben aber immer noch lange Schlafphasen. Seit Sonntag werden die Minis abends zu gefüttert. Bei Hungeralarm muss aber nach wie vor Dschiny herhalten. Ich hoffe aber, sie bald mehr durch das Zufüttern unterstützen zu können. Sie kommt mit der Milchproduktion sonst kaum hinterher. Piranhas wie gesagt…

Es ist zwischendrin das reinste Vergnügen mit den Mäusen. Sie sind dann wach, sie sind lustig und sie wollen spielen.

Sie wachsen und gedeihen. Sie werden immer mobiler und bewusster. Ich glaube auch, dass die Zwerge uns schon erkennen. Und Euch hoffentlich auch bald!

Sonntag, 7.12.2014 – 26. Tag – 2. Advent

Es ist unglaublich, wie schnell die Entwicklung der Welpen voranschreitet. Jeden Tag sind sie ganz anders und neu. Jeden Tag können sie mehr und werden wilder und zugewandter. Eine Entwicklung in Siebenmeilenstiefeln. Die Welpenfamilien, die am Wochenende zu Besuch waren konnten nur staunen!

P1230143 - Kopie

Dotty und Djula

Als Lernschwerpunkte üben sie im Moment das Miteinander, gefährlich zu knurren und zu bellen, miteinander zu spielen und wackelig umherzulaufen. Sie fressen gemeinsam im Rudel und saugen Dschiny gemeinsam aus…!!!

Hier unsere Rasselbande mit 4 Wochen! Zeit, uns mal mit den zukünftigen Berufswünschen unserer Hunde beschäftigen 😆

Dagobert – Herr Krause, der Erstgeborene, der Weise. Er ruht in sich. Er ist auch gerne für sich. Eher ein introvertierter Typ, deshalb geht unser Tipp in Richtung Pastor. Allerdings singt auch er gerne, sicherlich später im Kirchenchor!!!

P1220944
Duke, mit blauem Band, der Abenteurer. Er wird sicherlich Forscher und Entdecker. Ein kommunikativer Typ mit Biss und Durchhaltevermögen, ein gestandenes Mannsbild.

P1220953
Daico mit grünem Halsband, der große, gemütliche Bär. Er ist ein Schönling mit Intelligenz. Sein Motto: „In der Ruhe liegt die Kraft!“. Manchmal so ruhig, dass er den Anschluss beim Vespern verpennt. Er wird sicher Beamter!

P1220933

Don Camillo hat ein schwarzes Halsband und ist unser Schönling und Herzensbrecher. Er bricht die Herzen verschiedenster Frauen … Er ist eine pfiffige und an allem interessierte Fellnase mit sportlicher Figur und pflegeleichtem Fell – perfektes Modell, aber vielleicht wird er auch Fernsehstar.

P1220962
Donald, unser Rüde mit beigem Band. Er ist ruhig, vorsichtig und besitzt viele Talente: Er ist ein Superstar, ein Sänger. Er liebt die leisen Töne, kann aber auch anders. Arien singen ist seine Berufung. Im Moment spezialisiert er sich auf die hohen Klänge, wird aber sicher nach dem Stimmbruch sein Spektrum erweitern können. Wir dürfen gespannt sein. Er wird sich auf jeden Fall mehr auf seine Familie, als auf sein Umfeld konzentrieren!!!

P1220967

Djula, unsere Hündin mit gelbem Band, die Kraftvolle. Sie hat Power und Ideen. Sie ist durchsetzungsstark, manchmal ein wenig verpeilt.  😆 Manche Dinge tut sie lieber heimlich, statt lange zu fragen. Sie wird Politikerin.

P1220994
Dotty, buntes Mädchen mit rotem Band, die Sanftmütige. Sie möchte aus ihrem Leben etwas machen. Neugierig und voller Lebensfreude begibt sie sich auf ihren Weg, aber ohne Stress… Wir tippen auf Modedesign.

P1220987

Dobby, Mädchen in Orange, die Bezaubernde. Sie ist die zarteste, aber auch frechste aus dieser Truppe. Sie ist ruhig und gelassen. Sie hätte sicher Chancen bei Heidi Klum. Sie möchte aber lieber Thai Chi Lehrerin werden und Entspannungskurse geben. Als Schosshündchen ginge sie aber auch gut durch. Sie ist die erste auf dem Schoss!!!

 P1230069

Dilay, unsere Nr. 10 in Lila. Quirlig und liebenswürdig, intelligent und sehr kommunikativ kommt sie daher. Eine zarte Schönheit mit Biss, immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort – sie wird Reporterin.

P1230079

Zu uns sind die Welpen jetzt sehr zugewandt und neugierig. Sie laufen auf uns zu und legen sich zum Schlafen und Schmusen selbstständig auf den Schoss oder klettern in das neue kleine Kuschelkörbchen, an dem ich nicht vorbei gehen konnte. Sie beißen in alles: Füße, Finger, Bekleidung,… Das kitzelt ganz schön. Kleine Zähnchen sind zu fühlen. Nach ca. 20 Minuten ist der Zauber vorbei. Erschöpft fallen dann alle komatös in den Schlaf. 😆

Montag, 8. Dez. 2014 – 27. Tag

Das 2. Adventwochenende war aufregend für die Mäuse. So viele Besucher und zukünftige Familien hatten sich auf den zum Teil weiten Weg in den Bambuswald gemacht um die kleinen Bamboos kennen zu lernen oder mal wieder „Hallo“ zu sagen.

IMG_9337P1230251

.

Es waren schöne Stunden, wie wir alle miteinander verbracht haben. Natürlich war das Kuscheln der Welpen für alle das Größte.

P1230273P1230277

.
„Danke“ möchte ich bei dieser Gelegenheit sagen. Danke für die vielen netten Mitbringsel und Geschenke. Uns und die Wuff´s hat´s sehr gefreut!

Das erste, was die Mäuse wie gesagt bei uns lernen, ist kuscheln. Auf den Arm, in den Schloss, am liebsten in ihn hinein. So nah, wie es eben geht.

Video – hmm, lecker

Video – Spiel der Zwerge

Vorhin wollten fünf Mäuse lieber zu mir, als zu ihrer Mama. Sie standen weinend am Zaun. Alles kleine Schosshocker…! Wenn das kein durchschlagender Erfolg ist?

Heute war bei uns, wer hätte das gedacht, Sonne und schönes Wetter angesagt!  Na, was meint Ihr, haben wir gemacht? Richtig, einen ersten kleinen Ausflug nach draußen!

P1230322P1230310

.

Sonne, frische Luft, Mama die voraus lief und der leckere Duft von noch warmen, weichen Welpenfutter halfen dabei, die gesamte Rasselbande ratz fatz in Freie zu lotsen. Es wurde gefiept, gemampft und geschmatzt und unbeholfen über den Kies getapst! Hui, was für ein Abenteuer für die Zwerge!

Nach einer knappen viertel Stunde – husch husch ins Körbchen bzw. zurück in den Wintergarten. Das war für´s Erste genug.

P1230246P1230222

.

Drin wurde dann noch mal alles gegeben. Sie können schon richtig toben und ich glaube, sie waren alle rund herum glücklich und zufrieden, als sie bald darauf in einen langen Tiefschlaf fielen.

Dienstag, 9. Dez. 2014 – 28. Tag und letzter Tag der 4. Woche

Die 2. Wurmkur stand heute auf dem Programm. Vorher natürlich wiegen, das letzte Mal in unserem grünen Schüsselchen.

P1230334P1230337P1230343

Propper sind sie alle und bringen knappe 2 kg auf die Waage, die zwei Kleinen 1,6 kg. Zur Belohnung gab es anschließend mal wieder viele viele Schmuseeinheiten, Dagmar hat mich dabei gerne unterstützt.

P1230348P1230351P1230361

Ihr kleiner Teddybär „Daico“ kam dabei natürlich am besten weg.

P1230371

.

Inzwischen sind unsere Bamboos auf einem Entwicklungsstand, der nur noch Spaß macht.

P1230389

Ihr werdet am Wochenende zum „MamaPapaKinderWelpentreff“ begeistert sein. Aber wie gesagt, sie schlafen natürlich noch sehr viel.

.

Galerie der 4. Woche 

Hauptmenü
Wäller & Friends IG im IHR e.V.
Aktuelles
Der kleine Conrad sucht noch eine Familie

Ein kleiner Prinz sucht noch eine liebevolle, aktive und verantwortungsvolle Familie.  Er ist … weiterlesen ...

A-Wurf hat Geburtstag

28.10.2017 Unser A-Wurf wird heute 8 Jahre!  Herzliche Glückwünsche! Abi-Lou, Aika, Alfonso, … weiterlesen ...

Dschiny´s 10. Geburtstag – 15.10.17

Meine treue Begleiterin, mein Seelenhund und wunderbare Freundin, meine bezaubernde Dschiny  Alles … weiterlesen ...


IHV Internationaler Hunde Verband E.V.
Germany - Alianz Canine Worldwide